Otterbachbrücke eingeweiht

Drei Jahre haben wir sie vermisst, nun wurde sie eingeweiht: die Fußgängerbrücke über den Otterbach, idyllisch im Wald gelegen zwischen Jockgrim, Hatzenbühl und Rheinzabern. Die alte, sehr beliebte Brücke war vom Forst zunächst gesperrt und dann abgerissen worden. Sie war marode und nicht mehr sicher. Da die Anforderungen an eine Fußgängerbrücke heutzutage enorm hoch sind, was die Sicherheit betrifft, und anschließend jemand für die Verkehrssicherung verantwortlich sein muss, war ein Wiederaufbau durch die Gemeinde oder private Initiativen ausgeschlossen. Unsere Verantwortlichen haben sich auf allen Ebenen für eine Lösung eingesetzt. Jetzt haben wir die Brücke, die auf Einladung unseres Landrates mit vielen Grußworten in Betrieb genommen wurde: erbaut durch das Land (SGD Süd), verkehrsgesichert durch den Kreis (Weg) und den Forst (Bäume). Wir sind froh, dass wir sie wiederhaben!

Impressum / Datenschutzerklärung / Haftungsausschluss
CDU Jockgrim, 2021